Direkt zum Inhalt

Allianz deutscher Designer (AGD) e. V.

Anschrift

Steinstraße 3, 38100 Braunschweig, Telefon: +49 (0)531.16757, Telefax: + 49 (0)531.16989, Internet: http://www.agd.de

Gut beraten.

Sprechzeiten in der
AGD-Geschäftsstelle:


Montag – Donnerstag
» 9.00 – 17.00 Uhr

Freitag
» 9.00 – 15.00 Uhr

Telefon 0531. 167 57
info(at)agd.de


(Steuer-)rechtlich gut beraten:
Die anwaltliche Beratung für AGD-Mitglieder wird von KVlegal durchgeführt. Fragen zu steuerlichen Themen beantwortet Ecovis.

 

Willkommen bei der Allianz deutscher Designer

Know-How und Vernetzung für Kreative

Wir sind einer der größten Design-Berufsverbände in Europa und arbeiten mit Politik, Wirtschaft, Kammern und Verbänden zusammen: Urheberrecht, angemessene Vergütungsmodelle und Nachhaltigkeit – sozial, ökonomisch und ökologisch – sind unsere Kernkompetenzen.

Rund 3.000 freiberufliche Designerinnen und Designer sind Mitglied in der AGD

  • Designer finden in der AGD kompetente Kollegen für Design-Kooperationen oder fachlichen, inspirierenden Austausch.
  • AGD Designer werden zu allen berufswirtschaftlichen oder (steuer-)rechtlichen Fragen beraten.
  • Die größten Vorteile der AGD Mitgliedschaft auf einen Blick.


Als Auftraggeber können Sie bei uns gezielt Designer suchen, die zu Ihnen passen. Wir beantworten Ihnen auch Fragen zur Zusammenarbeit mit professionellen Designern, zum Beispiel "Was kostet Design?". 

 

Rückblick » Designer in Dresden 2014

Bei der Mitgliederversammlung endete die Vorstandslegislatur mit der Wiederwahl "7 auf einen Streich", anschließend standen erfolgreiche Geschäftsmodelle im Web 2.0 auf dem Programm. Die Nachberichte sind online. (fs)

Save the Date 2015...

Die 39. AGD-Mitgliederversammlung und -Jahrestagung werden vom 16. bis 18. April 2015 in Dresden-Hellerau stattfinden.

 

DESIGN MACHT : SCHULE

In einer Welt, die sich ständig verändert, brauchen Kinder ihre Kreativität. Sie wird ihre wichtigste Fähigkeit sein und will gefordert und gefördert werden. Das zu erreichen und Werkzeuge dafür zur Verfügung zu stellen, ist das Ziel des Projekts "Design macht: Schule". Erste Ergebnisse können sich sehen lassen; sie machen Mut für die Zukunft.

Praxis 1: Die Kinder aus der Grundschule an der Marie machen ihren Kiez viel schöner. (Film)
Praxis 2: Die Kinder aus der Schule am Falkplatz retten die Gleimstraße, nachdem ein Sturm alle Zahlen verweht hatte.(Film)
Wie es dazu kommen konnte und wie es weitergeht, lesen und sehen Sie hier

"Der Begriff 'verschult' ist negativ besetzt. Wenn sich das ändert, haben wir etwas geschafft." | Rainer Klute, Designer

 

AGD bringt Praxistipps für Design-Existenzgründer heraus

 

Symbolbild: Paragraf. Lizenz: CC by sa 2.5 von NavBack

BGH-Urteil zur Schöpfungshöhe

So unerwartet, wie der Fall der Mauer! Der Bundesgerichtshof hat am 13. November ein Urteil gefällt, das die Designbranche auf den Kopf stellen dürfte: die unterschiedlichen Schöpfungshöhen für Werke der angewandten und der zweckfreien Kunst entfallen. Ab sofort und auch z.T. rückwirkend gilt die "Kleine Münze" für Designleistungen, die bislang bestenfalls über Gebrauchs- oder Geschmacksmuster ähnliche, aber merklich geringere Schutzrechte genossen. (fs)

» Pressemitteilung der AGD vom 13.11.2013
» BGH-Presseerklärung

 

KSK-Beirat stimmt erstmals gegen die Erhöhung der Verwerterabgabe

Es ist ein echtes Novum in der dreißigjährigen Geschichte der Künstlersozialkasse (KSK): Der KSK-Beirat, bestehend aus Vertretern der Kreativen und der Verwerter, sprach sich bei seiner Sitzung am 30. August 2013 erstmals gegen die Anpassung der Künstlersozialabgabe für das Folgejahr aus. [weiterlesen...]

 

VTV online – für AGD Mitglieder kostenfrei

Den VTV Design gibt es jetzt auch als VTV Online. Über 800 Positionen sind schnell durchsuchbar und danach geht es Klick für Klick von der Recherche zur Kalkulation und zum Angebot. Den VTV Online gibt es in drei Versionen:
FREE: In 200 Leistungspositionen recherchieren und kalkulieren Sie im handumdrehen.
AGD: Verwenden Sie alle 800 VTV-Positionen bis zum Angebot, mit PDF- oder TXT-Export (nur für AGD Mitglieder).
PRO: Nutzen Sie alle 800 Berechnungsbeispiele und passen Sie wiederkehrende Textbausteine an, PDF-Export inkl. eigenem Briefpapier, Kundenadressen importieren und verwalten. [www.vtv-online.de]

 

Linotype-Geschäftsführer Frank Wildenberg und der damalige AGD Vorsitzende Aladdin Jokhosha

AGD Vergünstigung #10: Bei Fachzeitschriften sparen.

Neun Zeitschriften können AGD Mitglieder zu einem bis zu 25% reduzierten Abo-Preis beziehen: Designers Digest, Design Report, FORM Zeitschrift für Gestaltung, Graphis, novum Gebrauchsgrafik, PAGE, Paperazzo, sleek, wörkshop. [mehr darüber...]

 

AGD Praxistipp: EU-Schutz für Werke und Geschmacksmuster – so geht's

Urheberrecht und EU-Geschmacksmuster entstehen ohne Anmeldung mit dem Werk. Doch im Streitfall lässt sich häufig nicht hinreichend sicher nachweisen, wann ein Schöpfer eine Leistung erbracht hat. PriorMart und DesignProtection bieten Lösungen – zu Sonderkonditionen und mit Extra-Informationen für AGD Designer. [mehr lesen...]

 

Archiv 2009

AGD und Freunde | (Kreativ-)Wirtschaft und (Hochschul-)Politik |
Nachhaltigkeit und Design | Wettbewerbe

 

Archiv 2008

AGD und Freunde | (Kreativ-)Wirtschaft und Politik |
Nachhaltigkeit: Ökologie & Design
| Wettbewerbe